Logo "ART Card Edition"
Wie Sie durch 44 Bilder
Potenzial auf den Punkt bringen...

Zur Freude

Einfach so, egal ob als Schreibtischaufsteller oder als persönliches „Handlungs-Bild“ in DIN A 3.
Wer es mag, stellt und hängt es auf!

Zur Dialogunterstützung

Bilder (nicht nur die der sk!lls Art Card Edition) lösen in uns Menschen immer unmittelbare und höchst individuelle Prozesse aus.
Bei diesen 44 Bildern handelt es sich um Reaktionen des Künstlers auf die Formulierungen der sk!lls-Handlungen und -Haltungen (Spannend zu lesen, um zu verstehen ist die Beschreibung von Markus Wortmann, wie er zu den Bildern gekommen ist. Wer nachlesen möchte...).

skills ARTDie Bilder der sk!lls Art Card Edition sind nachhaltig angelegte somatische Marker. Somatische Marker sind nach Antonio Damasio ein automatisches und körpereigenes System zur Bewertung und die Grundlage unserer Entscheidungen. Vermutlich sind sie die Helfer und die Basis für kluge Entscheidungen.

 

In den Dialog-Prozessen in denen die Bilder der Edition zum Einsatz kommen, werden sie von den Menschen ganz normal wahrgenommen und bewertet.

 

Das Besondere im Einsatz der Editions-Bilder ist, dass diese Mechanismen und Effekte direkt genutzt und verwertet werden können.
Die vor allem in der Arbeitswelt vorrangig auffallenden kognitiven Prozesse, die erwiesenermaßen in enger Partnerschaft zu emotionalen Prozessen stehen, können ihren angemessenen Platz finden und ihre Dominanz verlieren. Für die Beteiligten kann sich der Blick für das Ganze schärfen. Die von uns zu beobachtende Entwicklung, die sich durch den Einsatz der Bilder ergibt, ist eine wahrnehmbare Integration von Kopf und Herz.

Wir beobachten eine Veränderung der Kommunikation, der Verantwortlichkeit und damit des Miteinanderseins. Es verwirklicht sich nicht nur ein soziales Miteinander in Zeit und Raum der Veranstaltung, sondern es konkretisieren sich die Anliegen, zu treffende Entscheidungen und Umsetzungsplanungen in überraschender Einfachheit und verblüffender Qualität.